Ev.-luth. Paulus-Kirchengemeinde Dalum

Allerlei gesammelte Informationen

Die Infos wurden zur Verfügung gestellt durch die

kg-adr

 

 

Besuche unter Aufsicht

Mindestens bis 1989/1990 wurde der gesamte Personen- und Warenverkehr seitens der DDR registriert und kontrolliert. Da jede Einreise einige Wochen vorher beantragt und genehmigt werden musste, konnte man davon ausgehen, dass jeder Schritt und Tritt eines Besuchers aufmerksam beobachtet wurde. Wie man heute weiß, gab es ausreichend Mitarbeiter der Staatssicherheit (Offizielle und Inoffizielle Mitarbeiter), die eifrig berichteten.

Wenn man das weiß, kann man sich darauf einrichten.

Obwohl wir nur eine kleine Gemeinde im Emsland sind, standen wir finanziell und materiell doch wesentlich besser da als unsere Partner in Zöblitz. In etlichen Angelegenheiten konnten wir durch ein gutes Spendenaufkommen helfen (Turmbedeckung mit Kupferblech, Instandsetzung der Turmuhr, Ausbesserung von Kirchenfenstern).

Bei den Besuchen war es im allgemeinen so, dass von uns jeder reisen konnte, aus Zöblitz aber nur Rentner reisen durften. Auch darauf konnte man sich einrichten. So hatten wir regelmäßig Gäste zu den Seniorenfreizeiten in Ahlhorn eingeladen. Aus Dalum waren Junge und Ältere bereit zu reisen. Unterkunft und Verpflegung gab es jeweils privat (etwas anderes war in der DDR auch kaum möglich!). Im Ergebnis gab es Verbindungen von Familie zu Familie, die sich zum Teil noch bis heute halten.

Auch Pastor Kohnert wohnte privat bei einem Gemeindeglied in Zöblitz, hatte aber natürlich auch regen Kontakt mit dem  Pfarramt, dem Kirchenvorstand und der Kirchgemeinde. Eine offizelle Einbindung in den Gottesdienst war für ihn nicht möglich oder hätte schwierige Verhandlungen mit Kirchenleitung und den Staatsorganen bedeutet. Aber im Gottesdienst wurden wir als Besucher begrüßt und Pastor Kohnert wurde angefragt, ob er nicht ein Grußwort sprechen wolle. Ein Grußwort, auch wenn es etwas ausführlich war, konnte nicht verboten werden. Das wurde ausgiebig genutzt.


Die Internetseite unserer Partnergemeinde: http://kirche-in-zoeblitz.de/



Copyright © 2014 All Rights Reserved.